Perry Rhodan Puzzle

Dem Perry Rhodan Heft 1325 lag in der 1. Auflage ein mehrseitiger farbiger Werbeflyer bei. Darin wurden u.a. 4 Puzzle beworben.

puzzle00.jpg

Hergestellt wurden die Puzzle von der Firma Altenburg-Stralsunder AG. Der Vertrieb erfolgte über den PV Buchversand in Karlsruhe. Jedes Puzzle kostete seinerzeit 17,50 DM. Die Puzzle bestehen aus je 750 Teilen und ergeben zusammengelegt ein Bild in der Größe 42 cm x 60 cm. Die Kartons sind 27 cm x 39,5 cm x 4 cm groß und z.T. mehrsprachig beschriftet. Ob diese Artikel auch im Ausland vertrieben wurden ist allerdings unklar.

puzzle01.jpg

puzzle03.jpgAls Motive dienen Titelbilder der Heftserie. Der Artikel 5314/1 trägt die Bezeichnung Havarie im All. Das zugrunde liegende Titelbild stammt vom Heft 935.


puzzle02.jpgDer Artikel 5315/0 trägt die Bezeichnung Gucky (Heft 415).


puzzle05.jpgDer Artikel 5316/9 trägt die Bezeichnung Sternennebel (Heft 667).


puzzle04.jpgDer Artikel 5317/8 trägt die Bezeichnung Planet der Gefahren (Heft 742).


One comment on “Perry Rhodan Puzzle

  1. Helgas galaktische Funkbude

    Hallo Uwe
    Jetzt hat es dich also auch zu den Bloggern gezogen, Prima!
    Dann kann ich dich ja gleich mal bei mir verlinken und zu meiner Perry-Rhodan Seite dazu packen.
    Ad astra
    Marc

    Helgas galaktische Funkbude
    und
    Handelshaus Kuri Oneré (PR-Blog)

Leave a reply