Perry Rhodan Frühstücksbrett

Perry Rhodan Frühstücksbrett
Für alle, die schon das Frühstück mit ihrem Helden verbringen wollen, gibt es nun das Perry Rhodan Frühstücksbrett. Es ist ca. 1,5 cm stark und misst 20 x 30 cm. Die Gravur stellt eine moderne Variante Perry Rhodans dar. Möglicherweise dem TiBi 2600 entlehnt.
Für das nächste Bild müssen Sammler jetzt ganz stark sein. Ich habe es doch tatsächlich gewagt und das Frühstücksbrett benutzt. Einen guten Start in den Tag!

Perry Rhodan Olymp Beilage

Bilderserie zu Olymp – von Arndt Drechsler
Für Abonnenten der Mini-Serie Olymp lag dem ersten Heft eine Illustration im Format DIN A4 bei. Darin zeigt Arndt Drechsler anhand einer Bilderserie die Arbeitsschritte und Fortschritte am Titelbild zu Heft 1.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beigelegt war auch ein Poster des TiBi weitgehend ohne störende Schriftzüge. Beim Vergleich Poster – gedrucktes Heft fällt auf, dass der Heftdruck doch sehr rotstichig geworden ist. Die Farben des Posters gefallen mir besser, weil sie ausgewogener sind.

Ansichten zu Poster-Collection 2017

Beschreibung
Die Perry Rhodan-Poster-Collection zeigt acht Arbeiten von Perry Rhodan-Illustrator Dirk Schulz, davon sieben Titelbilder. Ein Motiv ist bisher unveröffentlicht. Erschienen ist die Poster-Collection im Format DIN A4 im September 2017. Sie ist auf 333 Exemplare limitiert.
Die enthaltenen Illustrationen sind:
Perry Rhodan Band 2625 „Das Plejaden-Attentat“
Perry Rhodan Band 2673 „Das 106. Stockwerk“
Perry Rhodan Band 2703 „Tod im All“
Perry Rhodan Band 2770 „Die Para-Paladine“
Perry Rhodan Band 2871 „Die Sextadim-Späher“
Perry Rhodan Band 2903 „Der Bund der Schutzgeister“
Perry Rhodan Band 2912 „Der letzte Galakt-Transferer“
Ein exklusives Motiv (bisher unveröffentlicht)

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auswahl finde ich gut gelungen, zeigt sie doch ein sehr breites Spektrum der Illustrationen von Dirk Schulz. Das unveröffentlichte Motiv wirkte auf den ersten Blick sehr unspektakulär auf mich. Doch je länger ich es betrachte, desto mehr Details fallen mir auf. Die Komposition einer weiten Ebene vor einem sternenübersäten Hintergrund mit einem mächtigen Ringplaneten gefällt mir. Die Person (Perry Rhodan?), die vor einer Explosion flieht, könnte etwas mehr Ausdruck zeigen. Aber dennoch insgesamt ein schönes Motiv.