Articles for this day of 24. September 2010

Perry Rhodan Kunstdruck und Poster

Bereits seit November 2009 sind bei ooge.com Cover-Motive der Perry-Rhodan-Serie als hochwertige Kunstdrucke erhältlich. Zur Auswahl standen anfangs etwas mehr als 30 Motive, die aus 5 Jahrzehnten stammten und von 4 verschiedenen Zeichnern geliefert wurden.

Vor einigen Wochen sind weitere Motive dazugekommen. Von Johnny Bruck stehen aktuell 23, von Dirk Schulz 20, von Alfred Kelsner 19 und von Swen Papenbrock 18 Bilder zur Auswahl. Es können verschiedene Formate und Materialien gewählt werden. Nun konnte auch ich nicht mehr widerstehen und habe mir 2 Bilder bestellt. Bestellung und Abwicklung waren problemlos. Die Bilder kamen sicher verpackt.

Da ich bereits sehr unterschiedliche Erfahrungen mit Kunstdrucken bei diversen Händlern sammeln konnte, habe ich mir im Vorfeld einige Gedanken zum Material gemacht. Da ich ein Motiv auf Leinwand erwerben wollte, kam es mir nicht unbedingt auf hohe Auflösung an. Auf Leinwand können auch Bilder mit wenigen Details dennoch eine tolle Wirkung entfalten. Entsprechend kam ein Motiv von Bruck in Frage. Johnny Brucks Bilder sind im Gegensatz zu den TiBi der anderen Künstlern etwas detailärmer. Das empfinde ich im Übrigen nicht als Nachteil. Die Bilder von Bruck sind nach meinem persönlichen Eindruck „lebendiger“ als die TiBi der anderen Zeichner. Damit der Bruck richtig zur Geltung kommt, entschied ich mich für einen Druck auf Leinwand satin mit den Maßen 650 mm x 910 mm und gespiegelten Rändern. Als Motiv nahm ich „Alaska Saedelaere am Brunnen der Zeit“, also das TiBi von PR 746. Das Motiv und die Art des Materials bestimmen auch den Einsatzort und den Sichtabstand. Hier ist in jedem Fall ein größerer Sichtabstand zu wählen, also nicht unbedingt was für kleine Räume.

Ich habe mal 2 Fotos (mit dem Handy) gemacht. Eine Frontalaufnahme und einen Ausschnitt. Leider kommt die Leinwand auf dem Handy-Foto nicht richtig zur Geltung. Das Original ist absolut beeindruckend mit sehr kräftigen Farben. Ich bin begeistert. Die Qualität ist überzeugend.

leinwand1_pr746.jpg leinwand2_pr746.jpg

Bei meinem 2. Motiv entschied ich mich für „Hyperraum-Nomaden“ (PR 2394) von Dirk Schulz mit den gleichen Maßen aber auf Fotopapier. Das TiBi zeichnet sich durch mehr Details aus, ohne jetzt fotorealistisch zu sein. Dennoch ist das Motiv aus diesem Grund für Fotopapier m.E. gut geeignet. Ich habe es allerdings weniger wegen der Details als vielmehr wegen des Gesamteindrucks und der Farben gewählt.

Auch hiervon habe ich 2 Fotos geschossen. Allerdings habe ich die Fotos erst gemacht, als ich das Bild bereits gerahmt hatte. Die Glasabdeckung spiegelt, so dass ich keine Frontalaufnahme machen konnte. Die Farben sind kraftvoll und leuchtend. Bild 1 zeigt dies am besten.

fotodruck1_pr2394.jpg fotodruck2_pr2394.jpg