Articles for this day of 2. Januar 2022

Ansichten zum Magazin SOL 104

Ausgabe 104 des Magazins der Perry Rhodan Fan-Zentrale hat wieder viele interessante Artikel an Bord. Der Schwerpunkt der Beiträge ist jedoch Klaus Bollhöfener gewidmet. Denn der PR Marketingchef ist in den Ruhestand gegangen. Und da Klaus Bollhöfener maßgeblich am Aufbau der PRFZ beteiligt war, deren Redaktion er auch jahrelang geleitet hat, lag es auf der Hand ihn im Interview zu Wort kommen zu lassen. Zahlreiche Weggefährten steuerten zudem Anekdoten bei. Ich selbst bin Klaus Bollhöfener unzählige Male auf Cons und anderen Veranstaltungen begegnet. Ein super sympathischer Mensch, mit dem ich interessante Gespräche geführt habe.
Norbert Fiks beschäftigt sich in einem weiteren Artikel mit dem Roman „Reich im Mond“, zu dem vor Jahren schon diverse Statements aus Autorenkreisen zu lesen waren. Dieser vor 70 Jahren erschienene Roman wurde als Inspirationsquelle für die Rhodan-Gründer K.H. Scheer und Clark Darlton angesehen. Hermann Ritter hatte dazu vor Jahren einen Beitrag auf der Perry Rhodan-Homepage verfasst. Norbert Fiks Artikel geht nun mehr in die Tiefe und er setzt sich kritischer mit dem Roman auseinander. Eines kann er allerdings auch nicht klären. Ob nämlich dieses Werk die Perry Rhodan-Serie am Anfang beeinflusst hat. Ich finde das auch gar nicht wichtig. Scheer und Darlton waren sicherlich von vielen inspiriert. Es zählt, was sie daraus gemacht haben. Nämlich die größte SF-Serie der Welt.